Sie haben Fragen?
 04131 / 22 33 40
VERKAUFT / Backsteinvilla mit traumhaftem Blick in den Kurpark
435.000 €
VERKAUFT / Backsteinvilla mit traumhaftem Blick in den Kurpark
435.000 €
VERKAUFT / Backsteinvilla mit traumhaftem Blick in den Kurpark
435.000 €
VERKAUFT / Backsteinvilla mit traumhaftem Blick in den Kurpark
435.000 €
VERKAUFT / Backsteinvilla mit traumhaftem Blick in den Kurpark
435.000 €
VERKAUFT / Backsteinvilla mit traumhaftem Blick in den Kurpark
435.000 €
VERKAUFT / Backsteinvilla mit traumhaftem Blick in den Kurpark
435.000 €
VERKAUFT / Backsteinvilla mit traumhaftem Blick in den Kurpark
435.000 €
VERKAUFT / Backsteinvilla mit traumhaftem Blick in den Kurpark
435.000 €
VERKAUFT / Backsteinvilla mit traumhaftem Blick in den Kurpark
435.000 €
VERKAUFT / Backsteinvilla mit traumhaftem Blick in den Kurpark
435.000 €
VERKAUFT / Backsteinvilla mit traumhaftem Blick in den Kurpark
435.000 €
VERKAUFT / Backsteinvilla mit traumhaftem Blick in den Kurpark
435.000 €
VERKAUFT / Backsteinvilla mit traumhaftem Blick in den Kurpark
435.000 €
VERKAUFT / Backsteinvilla mit traumhaftem Blick in den Kurpark
435.000 €
VERKAUFT / Backsteinvilla mit traumhaftem Blick in den Kurpark
435.000 €
VERKAUFT / Backsteinvilla mit traumhaftem Blick in den Kurpark
435.000 €
VERKAUFT / Backsteinvilla mit traumhaftem Blick in den Kurpark
435.000 €
VERKAUFT / Backsteinvilla mit traumhaftem Blick in den Kurpark
435.000 €
VERKAUFT / Backsteinvilla mit traumhaftem Blick in den Kurpark
435.000 €
VERKAUFT / Backsteinvilla mit traumhaftem Blick in den Kurpark
435.000 €
VERKAUFT / Backsteinvilla mit traumhaftem Blick in den Kurpark
Kaufpreis: 435.000 €
Objektnr.: K1903
 
9 Zimmer
 
3 Badezimmer
 
1 Stellplatz
Die hier angebotene Rarität befindet sich in bester Lage Lüneburgs - Rotes Feld, unmittelbar am Kurpark.

Das einzigartige Gebäudeensemble besteht aus einer Backsteinvilla aus dem Jahr 1931. Das Objekt ist eines der noch letzten erhaltenen Beispiele für die ursprünglich repräsentative Villenbebauung im Roten Feld nahe der Innenstadt. Das Anwesen wurde in massiver Bauweise errichtet und befindet sich in einem sanierungsbedürftigen Zustand. Es bedarf gewisser Investitionen.

Diese Villa verkörpert Repräsentativität sowie Herrschaftlichkeit und ist als Seltenheit am Lüneburg Immobilienmarkt zu bezeichnen. Derzeit ist das Anwesen auf drei Wohneinheiten aufgeteilt und bietet bestes Potenzial, eine klassische Altbauvilla mit immenser Wohnfläche zu realisieren. Im Haus verteilen sich äußerst großzügig geschnittene 2 bis 4-Zimmer-Wohnungen mit etwa 60 bis 120 Quadratmetern. Durch ihre Weitläufig- und Großzügigkeit lassen sich hier maximale Nutzungsmöglichkeiten realisieren.
Die Wohnungen im Erd- und Obergeschoss verfügen über eine Terrasse und einen Wintergarten. Der angedeutete Runderker ist typisch für die Bauzeit. Die zu den Wohnungen zugehörigen Terrassen und der Wintergarten laden zu entspannten Stunden mit einem Blick in den Kurpark ein.
Durch Ausbaupotential über den Einbau von Dachgauben, Einziehen eines Zwischendecks, Umgestaltung der Terrasse u.v.m. lässt sich die Wohnfläche noch problemlos erweitern. Derzeit bietet das Dachgeschoss eine weitere Ausbaureserve von ca. 40 m². Da die zulässige Bebauung nicht ausgenutzt ist, ist auch eine Erweiterung des Hauses möglich.



Der Altbau-Charakter des Hauses setzt sich in den Wohnungen dank überwiegend original erhaltener Dielenböden und Holz-Kassettentüren, teilweise als Flügeltüren, fort.
Die zwei Wohnungen sind derzeit vermietet.
Die Netto-Kaltmiete SOLL beträgt derzeit insgesamt 25.200 Euro.


Sie erwerben ein Erbbaurecht, Laufzeit 99 Jahre, Erbbauzins monatlich 787,50 €.
Die Grundstücksgröße beträgt 874 qm.
- bezaubernde Mikrolage gegenüber vom Kurpark
- ruhige Lage und zentrale Lage,
- herrschaftliche Nachbarbebauung
- klassischer Altbaucharme
- Süd/West - Grundstück
- großzügige Grundrisse
- helle und hohe Räume
- Dielenboden
- Gaszentralheizung Baujahr Wärmeerzeuger ist 2016
- Garage
Lüneburg ist eine Stadt in Norddeutschland. In der mittelalterlichen Altstadt befindet sich der von gotischen Backstein-Giebelhäusern umgebene Platz Am Sande. Das Deutsche Salzmuseum in der ehemaligen Saline von Lüneburg veranschaulicht die Geschichte und Bedeutung der Salzgewinnung, die für den Reichtum der Stadt im Mittelalter sorgte. Im historischen Viertel zwischen dem Museum und dem Lüneburger Kalkberg, einem Naturschutzgebiet um einen Salzstock, stehen viele Gebäude aufgrund des Jahrhunderte langen Abbaus schief.
Lüneburg hat sich in den vergangenen Jahren zu einem Anlaufpunkt für Touristen aus aller Welt entwickelt. Das mittelständische produzierende Gewerbe und Kleinbetriebe spielen eine Rolle im Lüneburger Wirtschaftsgeschehen. Veränderungen und Impulse ergeben sich aus der Universität Lüneburg, die mit ihren Studierenden zur Vitalisierung der Region beiträgt.

Viele kleine und mittelständische Unternehmen sind in Lüneburg angesiedelt.
Vielen Dank für Ihr Interesse an der von uns angebotenen Immobilie.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir unseren Auftraggebern Diskretion zugesagt haben und Sie daher um die Angabe Ihrer vollständigen Kontaktdaten inkl. Ihrer Telefonnummer bitten müssen.

Gern senden wir Ihnen anschließend ein Exposé zu.
Teilen auf
Objektart
Villa
Ort
Lüneburg
Nutzungsart
Wohnen
Wohnfläche
276,00 m²
Nutzfläche
53,00 m²
Grundstücksfläche
876,00 m²
Baujahr
1931
Zimmeranzahl
9
Schlafzimmer
7
Badezimmer
3
Garage-Stellplatz
1
Kaufpreis
435.000 €
Käuferprovision
5,95% inkl. ges. MwSt.
Befeuerungsart
Gas
Heizungsart
Zentral
Energieeffizienzklasse
H
Baujahr (Energieausw.)
1931
Ansprechpartner
Elena Spengler
Immobilienberaterin
Telefon 04131 22334- 15
Anfrageformular
* Pflichtfelder
Ihre Daten werden verschlüsselt übertragen, vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.
Ansprechpartner
Elena Spengler
Elena Spengler
Büro Lüneburg
Telefon: 04131 / 22 33 4- 15
Ähnliche Immobilien
Mehrfamilienhaus zum Kauf in Embsen
Objektnr.: 
21409 Embsen
Wohn- und Gewerbegrundstück mit 4 Wohneinheiten, Lagerraum und Garagen in Embsen, erweitert 1996
9
Wohnfl.: 
296 m²
Kaufpreis
425.000 €
Sie möchten verkaufen?
…dann nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

Wir beraten Sie gerne und entwickeln für Sie ein maßgeschneidertes Verkaufs- oder Vermietungskonzept für Ihre Immobilie.

Aufgrund der sehr guten und langjährigen Marktkenntnis als Immobilienmakler, realisieren wir für Sie den bestmöglichen Marktpreis und begleiten Sie hierbei bis an das Ziel: Dem Verkauf oder der Vermietung Ihrer Immobilie!

IMAGE_Fotolia_132944442_M.jpg
Büro Lüneburg
Lindenstr. 29a
21335 Lüneburg
Telefon: 0 41 31 / 22 33 40
Telefax: 04131 / 22 33 420
Öffnungszeiten

Sie erreichen uns
Mo. - Fr.: von 9.00 - 18.00 Uhr
Samstag und Sonntag:
nach Vereinbarung

Wir belohnen Ihren ...

Wir belohnen Ihren Verkaufstipp



Mehr erfahren

Provision für Tippgeber
Bitte warten. Ihre Anfrage wird bearbeitet

Nach oben