Lage

Inmitten der Metropolregion Hamburg liegt die traditionsreiche Hansestadt Lüneburg. Nur 50 Minuten von Hamburg entfernt, hat sich Lüneburg mit seiner bewahrten Stadtstruktur und der Bebauung aus mehreren Jahrhunderten zu einem der nachgefragtesten Wohnorte entwickelt. Nicht weniger als 1300 Häuser sind denkmalgeschützt. Im Herzen der Stadt thront mit St. Johannis Lüneburgs ältestes Kirchenbauwerk, bedeutendes Beispiel der norddeutschen Backsteingotik, errichtet zwischen 1289 und 1470. Das Deutsche Salzmuseum dokumentiert den wirtschaftlichen Aufstieg Lüneburgs. Geschichte und Tradition sind hier allgegenwärtig, verbunden mit allen Vorzügen und Anforderungen an zeitgemäßes Leben. Theater, Kinos und Cafés bieten abwechslungsreiches Verweilen in der Stadt, neben einer Vielzahl tradierter Inhaber-geführter Fachgeschäfte finden sich diverse Einkaufszentren. Lüneburg verfügt über sämtliche Schulformen und ist mit der Leuphana sogar Universitätsstandort. Fachärzte und weitere medizinische Versorgung sind selbstverständlich. Und wer wirklich einmal aus Lüneburg hinaus möchte, findet mit dem Naturschutzgebiet Lüneburger Heide die perfekte Naherholungsmöglichkeit. Hamburg, die Elbe und die Ostsee sind per Bahn und Auto in jeweils kurzer Zeit erreichbar. Schön, wenn man zwischen all' diesen Möglichkeiten des Erlebens einfach mal nach Hause kann. In den Hasenburger Weg 44. In Lüneburg.